Grafik Seitenanfang: Themen zur Diakonie, Rollstuhlfahrer, Schwangerschaft, kleines Kind, Geburt, geschützte Werkstatt, Freude, Trauer
Grafik Mut
Grafik Ziele


So erreichen Sie uns:

Ettlingen
Tel. 07243/5495-0

Bretten
Tel. 07252/9513-0

Bruchsal
Tel. 07251/9150-0

DiakonieInfo aktuell:

PDF Diakonieinfo 5 November 2006Ausgabe Nr. 48 / September 2017 Hier können Sie das aktuelle Diakonieinfo herunterladen

Sie sind hier: Startseite > Beratungsangebote > Entschuldungsberatung

Entschuldungsberatung

Die seit Anfang 1999 geltende Insolvenzordnung mit der Möglichkeit der Restschuldbefreiung bietet der Schuldnerberatung viele Handlungsmöglichkeiten und ermöglicht die Sanierung von Schuldnern, die mit konventionellen Mitteln bislang nicht zu erreichen waren. Aber auch wenn es nur darum geht, wie teile ich mein Geld besser ein, wie komme ich zu einem Girokonto, wie kann ich eine Kontopfändung abwenden, bieten wir Ihnen unsere Hilfe an.

Ihre Anliegen:

Zielsetzung:

Verschuldete Personen sollen zu einem normalen und schuldenlosen Leben zurückfinden.

Sprechzeiten:

Termine werden nach telefonischer Vereinbarung montags bis freitags vergeben. Wir stehen unter Schweigepflicht.

Unkostenbeitrag:

Für die Beratung wird kein Kostenbeitrag erhoben.

Kontakt:

Diakonisches Werk Bretten:
Martin Dapp (Dipl.-Sozialpädagoge)
Harald Müller (Schuldnerberater)
Jörn Schulze (Dipl.-Sozialpädagoge)
Email an das Diakonische Werk in Brettenbretten@diakonie-laka.de

Bild vergrößern

Unterstützt durch den Landkreis Karlsruhe